PALLAS CAPITAL finanziert in Frankfurt am Main

29.03.2021 – Wien (OTS) – Der Pallas Capital High Yield R.E. SICAV stellt eine Spitzenfinanzierung für ein Wohnbauprojekt in Frankfurt am Main zur Verfügung. Das Projekt im Frankfurter Stadtteil Ostend hat ein Projektvolumen von über 20 Millionen Euro und wird von einem lokalen Entwickler umgesetzt.

Während klassische Finanzierer aktuell aufgrund der anhaltenden Covid-19 Situation risikoavers und träge agieren, können alternative Finanzierungslösungen ihren strategischen Wettbewerbsvorteil nutzen, um komplexe Transaktionen fristgerecht umzusetzen.

PALLAS CAPITAL unter der Leitung von Florian Koschat und Helmut Kogler unterstützt mit dem eigenen Fonds, Pallas Capital High Yield R.E. SICAV, namhafte Projektentwickler bei der Realisierung von Immobilienprojekten mit Mezzaninkapital. Bei der Transaktion waren Mathias Braun, Peter Jagenbrein und Florian Ollmann maßgeblich beteiligt.